ordnen und ausrichten

Sie ahnen oder wissen schon – Pflanzen können mehr als Schnupfen lindern oder Bauchgrimmen beseitigen. Sie sind Mitgeschöpfe, Lebewesen also, die mit uns zusammen diesen Planeten besiedeln und lebendig machen. Sie sind machtvolle Partner in Genesungs- und Heilungsprozessen. Wenn wir wissen, wie wir sie zum Einsatz bringen, wie wir buchstäblich mit ihnen zusammen arbeiten können.

Sie möchten mehr darüber erfahren?

Seit über 25 Jahren erlebe ich in meiner Praxis und in meinem Führungen und Seminaren, wie kraftvoll persönliche Entwicklungsprozesse werden, wenn wir uns öffnen für das Potential und für die Energie von Wildpflanzen, Kultur- und Heilpflanzen.

Was bedeutet das für mich ...

Das LEBEN MIT PFLANZEN, so wie ich es unterrichte und anwende, vereinigt das Wissen einer zeitgemäßen Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) mit dem Wissen um die Bedingungen von gesunder Entwicklung (Salutogenese) .

Pflanzen werden in diesem Kontext ganzheitlich betrachtet, verstanden und verwendet. Es zählt also nicht nur ihr Inhaltsstoff-Profil, sondern die gesamte Fülle ihrer Eigenschaften. Eine Baum – z.B. eine Rosskastanie – vermittelt uns eine andere Qualität, Kraft und Ordnung, als ein Kraut, z.B. eine Kamille.

Rückschlüsse aus der Pflanzengestalt und z.B. ihrem Verhalten an ihrem Standort zeigen uns, welche besonderen Qualitäten eine Pflanze verkörpert – und welche sie uns vermitteln kann.

Denn wir brauchen mehr von der Pflanze, als nur ihren Wirkstoff. Genau wie ein Mensch für uns nicht reduzierbar ist auf seine „Bestandteile“. Wie wir mit der Ganzheit einer Pflanze auch therapeutisch arbeiten können, das ist – zum Glück – nicht mehr in der Kinderschuhen, sondern gut erforscht.

Was bedeutet das für Sie …

Sie müssen die Lösung für Ihr aktuelles Anliegen nicht alleine bewältigen. Sie können die Kraft und Ordnung der Natur unmittelbar mit ins Boot holen. Seit Jahrhunderten sind Pflanzen da, um uns Menschen zu stärken, zu nähren, zu regulieren und zu inspirieren.

Ein Kosmos tut sich da auf voller Schönheit, Geschmack, Farbe, Lebenskraft und Ordnung. Es wäre doch schad‘ drum, wir würden diese Quelle zur Regulation links liegen lassen.

Wie finden Sie nun die richtige Pflanze für sich? Abgesehen davon, dass wir das gerne zusammen machen können, beginnen Sie ruhig die Suche mit der Frage an sich selbst:

 

Gibt es im Moment einen wirklich wichtigen Wunsch?

Halten Sie einen Moment inne und denken Sie wirklich darüber nach!
Ihre Antwort verweist Sie auf den nächsten Schritt auf dem Weg Ihrer persönlichen Entwicklung. Vielleicht liegt die Antwort im Bereich der Gesundheit. Vielleicht im Bereich Beruf. Vielleicht im Bereich Beziehungen. Unsere Bedürfnisse und unsere Sehnsucht weisen uns die Richtung, um immer freier zu werden für unsere (Lebens-) Aufgaben und dabei in die Entfaltung unserer Möglichkeiten zu kommen.

Gleichzeitig erleben wir auf diesem Weg Verhinderungen. Der Körper macht nicht so mit, wie er soll. Die Menschen in unserem Umfeld erfüllen nicht unsere Erwartungen und Wünsche. Im Beruf kann es Phasen des Feststeckens geben, wo unsere Kreativität nicht mehr frei fließen kann und Stagnation oder Erschöpfung dominieren.

Was uns anfangs lästig, hinderlich, gar unüberwindbar erscheint, kann sich – bei anderer Draufschau – als Wegweiser zeigen. Vielleicht haben wir etwas überhört. Oder übersehen. Zum Beispiel uns selbst. Oder wichtige Bedürfnisse der anderen. Oder Möglichkeitsräume, an die wir noch gar nicht gedacht haben.

PFLANZEN – ganzheitlich eingesetzt – stärken Organe, klären unseren Organismus und vermitteln uns ihre Lebendigkeit und Fülle. Sie sind ideale Begleiter auf einem sanften und nachhaltig Weg in einen tieferen Kontakt mit uns selbst und mit dem Leben.

PFLANZEN – ganzheitlich eingesetzt – begleiten persönliche Entwicklung, die dort ansetzt, wo es jeweils am meisten gebraucht wird, sei es bei Körper, Seele oder Geist.

So können Sie PFLANZENKRAFT und -WIRKUNG anwenden

LEBEN MIT PFLANZEN ist keine Momentaufnahme, sondern eine Richtung. Sind Sie einmal unterwegs, werden Sie vermutlich gar nicht mehr aufhören wollen. Es macht Freude, die Kenntnis und Verbindung zu den Pflanzen zu pflegen und zu entwickeln.

Sie bemerken dann plötzlich, dass viele heilsame Pflanzen auch essbar sind. Und viele essbare Pflanzen auch heilsam. Beim Waldspaziergang und im Garten sehen und erkennen Sie Ihre „Pflanzenhelfer“ buchstäblich „auf Schritt und Tritt“. Es ist interessant und macht Spaß, so unterwegs zu sein: Genuss und Heilkunst im eigenen Leben und in der eigenen Küche sinnhaft zu verbinden.

Sie lernen die verschiedenen Darreichungsformen von PFLANZEN kennen und wissen, wann was gebraucht wird. Auch das ist Selbst-Regulation pur.

Die Formen der Anwendung sind so vielfältig. Sie reichen von der Zubereitung eines (passenden!) Tees zum Ausklang eines Tages, über die meditative Begegnung mit einer Heilpflanze an einem hellen Sommertag, über die Einnahme einer Tinktur zur Erdung in einer Krisensituation, bis hin zur Selbst-Begleitung durch eine Heilpflanze über viele Wochen oder sogar Monate in einem wichtigen, persönlichen Transformationsprozess.

Theo Dirk Petzold

„Seit 2008 gebe ich mit Anne Lohmann sehr gerne zusammen Seminare. Sie ist eine begabte Rednerin und in der Lage, mit jedem Satz die Zuhörer von dem zu begeistern, wovon auch sie selbst begeistert ist. Bei aller Begeisterung bleibt sie immer auf dem Boden erfahrbarer Phänomene und herzlicher Vernunft. In der gemeinsamen Arbeit war sie außerordentlich kooperativ immer auf das Gelingen des Ganzen bedacht. Es war stets eine Freude für mich. Ich bin voller Dankbarkeit für diese Zusammenarbeit, freue mich über jede Fortsetzung und wünsche ihr viel Erfolg bei ihrer großartigen heilsamen Arbeit.“

Theo Dirk Petzold, Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, mit Europ. Cert. f. Psychotherapy (ECP), Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin an der MHH, Vorstandssprecher des Dachverbandes für Salutogenese, Ausbilder in ‚Salutogener Kommunikation‘, Leitung des www.salutogenese-zentrum.de in Bad Gandersheim

Ulrike Scheuermann

Ich habe Anne (Lohmann) in ihrer Weiterbildung bei mir zum „Practitioner in Logosynthese®“ als sehr achtsame und klare Begleiterin für Menschen auf ihrem Heilungsweg erlebt. Sie beobachtet und „erkennt“ Menschen feinsinnig und einfühlsam und ihre über zwanzigjährige Erfahrung ist bei all dem deutlich wahrnehmbar.

Ulrike Scheuermann, www.ulrike-scheuermann.de

Kathi und Jörg

Es war ein toller Pflanzen-Nachmittag im Park von Schloss Türnich! Wir haben viele neue Kräuter kennen gelernt. Zum Abschluss gab es noch einen sehr leckeren grünen Smoothie. Wir sind nun um einiges Wissen reicher. Sehr zu empfehlen! Dank Deinem Einfluss hatten wir in Holland übrigens selbst gemachtes Bärlauchpesto und Schachtelhalmtee für die Zeit auf dem Wasser mit. Beides hat uns gut getan.

Kathi und Jörg

Dr. med. Dorothee Struck

„Moin, ich habe bereits mehrfach das große Vergnügen gehabt, Anne Lohmann als Referentin zum Thema Heilpflanzen zu hören.

Sie kombiniert auf inspirierende Weise ein tiefes Verständnis für das Wesen der Heilpflanzen, ein großes Wissen über ihre Wirkungen und sehr praktische Angaben zum Einsatz in der täglichen Praxis. Aus jedem Seminar mit Frau Lohmann bin ich mit guten Anregungen für die Begleitung meiner Patientinnen herausgekommen aber auch mit einem Lächeln auf dem Gesicht und der Freude, mit Heilpflanzen arbeiten zu können.“

Praxis für Frauengesundheit in Kiel
www.frauengesundheit-kiel.de / www.DocDodo.de

LEBEN MIT PFLANZEN lernen

LEBEN MIT PFLANZEN ist letztlich keine Methode, die irgendjemand erschöpfend vermitteln könnte. Erst ein kreativer Pool von Austausch über unser altes und heutiges Pflanzenwissen, dessen Wurzeln zurückreichen bis an den Beginn des Menschseins, wird dem Potential der Pflanzen – und unserem Bedarf daran – wirklich gerecht.

Mein Beitrag dazu ist, dass ich Ihnen meinen bisherigen Kenntnisstand aus 25 Jahren Arbeit im Rahmen meiner Arbeit mit Ihnen – für Sie passend – zugänglich mache. Gerne tun wir dafür zusammen einen ersten – oder den nächsten – Schritt.

Wir schauen Ihre aktuellen Lebensthemen und Herausforderungen an und finden heraus, worum es wirklich geht und welche Pflanzenhelfer wegbegleitend sein können.

Termin vereinbaren unter:

Tel. 02235 / 9882354 oder 

hier Kontakt aufnehmen
Phyto-Salutogenese Einzeltermin Anne Lohmann

natura sanat = Natur heilt, das wusste schon Hippokrates. Bilanzieren wir unsere Verfassung ehrlich, sehen die meisten von uns, dass der Körper uns Signale gibt, uns gut oder besser als bisher um unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit zu kümmern. In den Pflanzenseminaren lernen wir, die Pflanzen dabei zu Hilfe zu nehmen.

Pflanzenführungen zu essbaren Wildpflanzen und zu Heilpflanzen finden im Rahmen der offenen Ess Kultur Pur Abende statt. Lokalisation ist meist im Schlosspark von Schloss Türnich in 50169 Kerpen-Türnich. Bitte tragen Sie sich zum Newsletter ein, dann erfahren Sie rechtzeitig die Termine für diese offenen Abende und ihre Themen.

Zum Newsletter anmelden

Alternativ können Pflanzenführungen auch von Gruppen von minimal 5 bis maximal 25 Personen gebucht werden. Eine Gruppenführung umfasst 2,5 Stunden und wird – unabhängig von der Teilnehmerzahl – mit 300,00 Euro plus MWST berechnet. Falls Sie daran Interesse haben, nehmen Sie gerne Kontakt auf unter info@annelohmann.com, damit wir einen Termin finden können. Das Angebot ist jahreszeitlich beschränkt auf die Monate April bis September.

Sie wünschen für sich persönliche Veränderung? Zum Beispiel in Bezug auf Symptome, in Bezug auf Ihren Stress-Level, Ihre Grund-Vitalität oder in Bezug auf das Erreichen eines wichtigen, persönlichen oder beruflichen Ziels?

Nennen Sie mir Ihr Ziel. Ich begleite Sie mit der Kompetenz aus 25 Jahren auf Ihrem Weg dort hin. 6 Monate lang bin ich dabei für Sie persönliche Mentorin. Alles, was ich über Ernährung, Pflanzen und die verändernde Macht der Worte kann und weiß, steht auch Ihnen zur Verfügung.

Zum Training gehört:

  • ein 1 1/2 stündiges Erstgespräch* zur Standortbestimmung und Zieldefinition, live in 50374 Erftstadt oder online (vermittelt über zoom)
    im Wert von 120,00 Euro
  • das Absolvieren des Ess Kultur Pur Online Kurses in 26 Lektionen (jeweils ca. 20 Minuten) mit Feedbackfunktion, Quiz und kleinschrittigen Anleitungen zur Neugestaltung Ihrer Ernährungs- und Zubereitungsgewohnheiten
    im Wert von 349 Euro
  • optional insgesamt 25 wöchentlichen Online-Live-Meetings zum Austausch mit mir und mit anderen Ess Kultur Pur Anwendern im Rahmen des wöchentlichen Ess Kultur Pur Abendkurses,
    jeweils dienstags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
    im Wert von 250 Euro
  • die Mitgliedschaft in der geschlossenen Ess Kultur Pur Facebook Gruppe
    im Wert von 120 Euro
  • 5 individuell vereinbarte Coaching Stunden* 1:1 von Ihnen mit mir zur Entwicklungsbegleitung und ggf. Blockadenlösung, empfehlenswert im jeweils monatlichen Abstand,
    live in Erftstadt oder online (vermittelt über zoom)
    im Wert von 400,00 Euro
  • optional eine Bonus-Beratungs-Stunde zu Küchenausstattung und Zubereitungstechniken
    im Wert von 80 Euro

Gesamtwert von 1319 Euro

für begrenzte Zeit für 999,00 Euro.

Den Link zur Terminierung Ihres Erstgesprächs erhalten Sie nach Abschluss der Buchung.

* Bitte beachten Sie, dass 1:1 Termine werktags täglich zwischen 8.00 und 15.00 Uhr gebucht werden können.

In Einzelterminen

Wir schauen Ihre aktuellen Lebensthemen und Herausforderungen an und finden heraus, worum es wirklich geht und welche Pflanzenhelfer wegbegleitend sein können.

Termin vereinbaren unter:

Tel. 02235 / 9882354 oder 

hier Kontakt aufnehmen
Phyto-Salutogenese Einzeltermin Anne Lohmann
In Gruppen

natura sanat = Natur heilt, das wusste schon Hippokrates. Bilanzieren wir unsere Verfassung ehrlich, sehen die meisten von uns, dass der Körper uns Signale gibt, uns gut oder besser als bisher um unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit zu kümmern. In den Pflanzenseminaren lernen wir, die Pflanzen dabei zu Hilfe zu nehmen.

Pflanzenführungen zu essbaren Wildpflanzen und zu Heilpflanzen finden im Rahmen der offenen Ess Kultur Pur Abende statt. Lokalisation ist meist im Schlosspark von Schloss Türnich in 50169 Kerpen-Türnich. Bitte tragen Sie sich zum Newsletter ein, dann erfahren Sie rechtzeitig die Termine für diese offenen Abende und ihre Themen.

Zum Newsletter anmelden

Alternativ können Pflanzenführungen auch von Gruppen von minimal 5 bis maximal 25 Personen gebucht werden. Eine Gruppenführung umfasst 2,5 Stunden und wird – unabhängig von der Teilnehmerzahl – mit 300,00 Euro plus MWST berechnet. Falls Sie daran Interesse haben, nehmen Sie gerne Kontakt auf unter info@annelohmann.com, damit wir einen Termin finden können. Das Angebot ist jahreszeitlich beschränkt auf die Monate April bis September.

1 : 1 Mentoring

Sie wünschen für sich persönliche Veränderung? Zum Beispiel in Bezug auf Symptome, in Bezug auf Ihren Stress-Level, Ihre Grund-Vitalität oder in Bezug auf das Erreichen eines wichtigen, persönlichen oder beruflichen Ziels?

Nennen Sie mir Ihr Ziel. Ich begleite Sie mit der Kompetenz aus 25 Jahren auf Ihrem Weg dort hin. 6 Monate lang bin ich dabei für Sie persönliche Mentorin. Alles, was ich über Ernährung, Pflanzen und die verändernde Macht der Worte kann und weiß, steht auch Ihnen zur Verfügung.

Zum Training gehört:

  • ein 1 1/2 stündiges Erstgespräch* zur Standortbestimmung und Zieldefinition, live in 50374 Erftstadt oder online (vermittelt über zoom)
    im Wert von 120,00 Euro
  • das Absolvieren des Ess Kultur Pur Online Kurses in 26 Lektionen (jeweils ca. 20 Minuten) mit Feedbackfunktion, Quiz und kleinschrittigen Anleitungen zur Neugestaltung Ihrer Ernährungs- und Zubereitungsgewohnheiten
    im Wert von 349 Euro
  • optional insgesamt 25 wöchentlichen Online-Live-Meetings zum Austausch mit mir und mit anderen Ess Kultur Pur Anwendern im Rahmen des wöchentlichen Ess Kultur Pur Abendkurses,
    jeweils dienstags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
    im Wert von 250 Euro
  • die Mitgliedschaft in der geschlossenen Ess Kultur Pur Facebook Gruppe
    im Wert von 120 Euro
  • 5 individuell vereinbarte Coaching Stunden* 1:1 von Ihnen mit mir zur Entwicklungsbegleitung und ggf. Blockadenlösung, empfehlenswert im jeweils monatlichen Abstand,
    live in Erftstadt oder online (vermittelt über zoom)
    im Wert von 400,00 Euro
  • optional eine Bonus-Beratungs-Stunde zu Küchenausstattung und Zubereitungstechniken
    im Wert von 80 Euro

Gesamtwert von 1319 Euro

für begrenzte Zeit für 999,00 Euro.

Den Link zur Terminierung Ihres Erstgesprächs erhalten Sie nach Abschluss der Buchung.

* Bitte beachten Sie, dass 1:1 Termine werktags täglich zwischen 8.00 und 15.00 Uhr gebucht werden können.