ESS KULTUR PUR - Ihr persönlicher Weg zur Lebensmittelharmonie

Wenn ich auf meine 20-jährige Arbeit als ESS KULTUR PUR Trainerin zurückblicke, sehe ich, dass kaum etwas die persönliche Entwicklung und das Erreichen der gesteckten Gesundheitsziele meiner Patienten und Kursteilnehmer schneller beschleunigt hat als das, was sie täglich auf dem Teller haben.

In hunderten von Fällen konnte und kann ich bis heute – nicht selten selbst überrascht – beobachten, wie schnell Entwicklung dadurch möglich ist.

Was ist ESS KULTUR PUR?

ESS KULTUR PUR ist ein Ernährungskonzept zur Lebensmittelharmonie, erprobt und gereift in den 20 Jahren meiner ernährungsberatenden und naturheilkundlichen Tätigkeit.

ESS KULTUR PUR unterrichtet die Antwort auf die Frage:

  • Was passt in einer Mahlzeit zueinander? und
  • Was passt zu mir?

Die Umsetzung dieser beiden Fragen in den Alltag ermöglicht es, das persönlich mögliche Maximum an Gesundheit, Regeneration und Vitalität zu realisieren – einfach durch‘s Essen.

Die Zauberformel für ESS KULTUR PUR heisst ORDNEN, STATT WEGLASSEN. Damit ist das Konzept DIE Antwort für all die Menschen, die sich nach gesünderer Ernährung sehnen, sich aber dauerhaft nicht einseitig für eines der modernen und bekanntermaßen gesunden Ernährungssysteme entscheiden können oder wollen (wie z.B. vegan, rohköstlich, Saftkuren, Smoothie-Kuren, Basen-Fasten usw. …)

Das dürfen Sie essen

ESS KULTUR PUR arbeitet mit natürlichen Zutaten. Die Pflanzen, namentlich die Gemüse, Kräuter und Wildpflanzen haben dabei einen hohen Stellenwert.

Fleisch und Fisch aus natürlicher Herkunft wie auch Käse und andere Milchprodukte sind willkommen, aber nicht zwingend – ganz nach Ihrem Wunsch. Bei mir lernen Sie nur die Ordnung.

Was Sie essen, entscheiden Sie einfach selber!

Das können Sie lernen

Sie erhalten in kurzer Zeit eine solide Basis an Grundlagenwissen zu allen erdenklichen Zutatengruppen – von der Auswahl von gesunden Fetten über die richtige Bewertung der Kohlenhydrate bis zur Erschließung veganer und nicht-veganer Eiweissquellen.

Sie erleben neue Zubereitungstechniken, schulen Ihren Gaumen in neuen Aromen und baden Ihre Nase in neuen Düften. Sie begreifen den Unterschied von Nahrungsmitteln zu Lebensmitteln und Sie erinnern sich an Grundlagenfunktionen Ihres Stoffwechsels. Sie erfahren, wie Sie mit „viel essen“ abnehmen oder mit „wenig essen“ zunehmen können. Sie erledigen das Thema „Heißhunger auf Süßes“ und Sie erahnen von Tag zu Tag mehr, was Lebensmittelharmonie im tiefsten Sinne eigentlich bedeutet und was das mit Ihnen zu tun hat.

Einbettung in den Alltag

Einmal gründlich gelernt, funktioniert die Methode hervorragend als dauerhafte taugliche Struktur für die tägliche Zubereitung Ihrer Mahlzeiten. Einfache, natürliche, alltagstaugliche, reisefähige und familienkompatible Kreationen erlauben einen flexiblen Umgang mit dem, was der Alltag und die Einkaufsquellen grade so hergeben. Niemand schreibt Ihnen mehr vor, was sie wann essen sollen und keine starren Rezeptpläne blockieren Ihre Kreativität. Sie haben ein Prinzip gelernt.

Danach sind Sie frei!

Stephanie Wohnhas, Bornheim

„Die Lebensmittelharmonie ist für mich mehr als nur ein Ernährungskonzept, sie ist Teil meiner Lebensgestaltung geworden. Sie bewirkt, dass ich meinen Körper gesund erhalte, mich fit und einfach wohl in meinem Körper fühle. Noch wichtiger sind mir allerdings die geistigen und seelischen Auswirkungen.

Ich fühle mich deutlich wacher, klarer, entspannter und kann mit mehr Freude und innerer Leichtigkeit mein Leben gestalten und genießen.“

Lehrerin, 49 Jahre

„Seit Beginn des Seminars kaufe ich bewusster ein, esse bewusster und sündige bewusster! Ich habe mehr Energie und weniger Gewicht – freue mich jeden Tag 12 kg in 6 Monaten abgenommen zu haben, fühle mich wieder wohl in meiner Haut. Zudem haben sich meine Blutwerte stark verbessert!

Es macht Spaß und hat sich sehr gelohnt!!!“

Dorothee Trayser

„Sich mit der Lebensmittelharmonie auseinander zu setzen ist eine Entscheidung sich auf den Weg zum Kern der Ernährung zu begeben. In den Kursen wird viel Wissen dazu vermittelt. Praktische Tipps, Speiseproben, Rezepte und der Unterschied von verschiedenen Qualitäten der Nahrungsmittel, so wie auch  der Austausch mit anderen Menschen auf diesem Weg, helfen, am Ball zu bleiben.

Je mehr ich erfuhr über die Auswirkungen unserer Ernährung, desto mehr Bewusstheit erstreckte sich auch auf andere Bereiche des Lebens. (Anbau, Preise, Umgang mit Lebensmitteln überhaupt, globale Auswirkungen meines Einkaufverhaltens etc., um nur ein paar Dinge zu nennen.) Ich selber fühle mich mit der Lebensmittelharmonie, wie sie Anne Lohmann in Ess Kultur Pur vermittelt, leichter und wohler in meinem Körper.“

Dorothee Trayser, Feng Shui Beraterin, www.lebens-raum-gestalten.de

Postzustellerin, 57 Jahre

„Nur wenige Wochen im ESS KULTUR PUR Programm brauchte es, bis mir plötzlich bewusst wurde, dass ich meinen Körper annehmen kann, so wie er ist: einfach schön! Dies war mir in über 50 Jahren nicht gelungen.

Die richtigen Einteilung sorgt bei mir für gutes Allgemeinbefinden und besseren Schlaf.“

Projektkoordinatorin, 50 Jahre

„Ein Dankeschön an Anne für die nette Art, wie sie Fachwissen vermittelt. Ich habe bei ihr gelernt, dass tatsächlich eine individuell angepasste Ernährung allein den Körper heilen kann! Meine Knochenschmerzen sind fast verschwunden, nach Bestrahlung bei einer Chemotherapie.“

Kursteilnehmerin, 63 Jahre

„Durch den Besuch des Kurses habe ich unendlich viel Neues rund um die Themen Nahrung, Ernährung, Kochen, Natur und deren Zusammenhänge zu Gesundheit und Krankheit erfahren. Ich habe meine Ernährung im Laufe von 1 1/2 Jahren umgestellt, was auch ein Lösen von langjährigen, manchmal sogar jahrzehntelangen Gewohnheiten bedeutet(e).

Für mich ist die Umstellung eine Bereicherung in meinem täglichen Leben.“

Architektin, 40 Jahre

„Als ich vom EssKulturPur Seminar gehört habe, war ich begeistert, ein Seminar vorzufinden, das gesunde Ernährung mit gesunder Lebensweise verknüpft. Ohne besonderen Leidensdruck (wie die meisten anderen Seminarteilnehmer) wollte ich diese Grundlagen für meine fünfköpfige Familie und mich kennenlernen. Nach kurzer Zeit im Seminar hat sich dann eine Veränderung eingestellt, mit der ich nicht gerechnet hatte: durch die Lebensmittelharmonie konnte ich wieder alle Milchprodukte vertragen, die ich zuvor jahrelang gemieden hatte! Darüber war ich sehr froh, denn für mich ist es viel leichter, Lebensmittel zu ordnen, als einzelne Lebensmittel komplett zu vermeiden! Auch nach Ende des Kurses habe ich die Ernährung im Sinne der Lebensmittelharmonie für mich beibehalten, weil ich mich einfach besser damit fühle. Schwer fällt es mir noch manchmal, Obst nicht einfach zwischendurch zu essen, sondern die Pause einzuhalten. Doch innerhalb der einzelnen Mahlzeiten die Lebensmittelharmonie einzuhalten ist bei mir in Fleisch und Blut übergegangen.

Ich habe wahnsinnig viel aus dem Seminar mitgenommen und bin echt dankbar dafür.“

Anne Schiel, Köln

„Seit 5 Jahren plagten mich Schmerzen – undefinierbar – unkontrollierbar – mal mehr, mal weniger. Erst in den Beinen, nach Anstrengung, nach Ruhe, später auch in andern Muskelpartien. Verdacht auf Rheuma – negativ. Neurologische Untersuchung: Verdacht auf „Restless legs“. Negativ. Durch eine beginnende Hüftarthrose fand ich einen Orthopäden. Diagnose: Fibromyalgie. Was tun? „Damit müssen Sie leben“, war die Antwort des Arztes. Dann: Monate später, traf ich auf einer Veranstaltung Frau Lohmann, die ihre Praxis der „Lebensmittelharmonie“ vorstellte. Neugierig geworden machte ich einen Termin bei ihr, um mir erläutern zu lassen, was sie damit meint. Ich merkte im Gespräch, dass sie meine Probleme erkannte und Rat wusste. Und dann ging alles ganz schnell: Eine Woche später saß ich in ihrem Ernährungsseminar „ESS KULTUR PUR“, wöchentlich. Begeistert von ihren Vorträgen und Anleitungen zur Praxis stellte ich innerhalb von 4 Monaten meine Ernährung um. Von Woche zu Woche fühlte ich mich wohler, die Schmerzen wurden weniger, auch verlor ich ein paar Pfunde. Ein halbes Jahr danach war ich schmerzfrei von „Fibromyalgie“. Im letzten Jahr kam durch die – unterdes unumgängliche – Hüft-OP noch zusätzlich eine neue Qualität in mein Leben: Beweglichkeit.

Auch heute – 2 Jahre später – richte ich mich noch immer im Wesentlichen nach den Prinzipien der Lebensmittelharmonie und bin Anne Lohmann sehr dankbar für ihre Unterstützung und Begleitung.“

Thema und Ziele:

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit zu einem echten Neubeginn in Sachen Ernährung. Wenn Sie keine Zeit haben für regelmäßige, wöchentliche Seminarteilnahmen und wenn Online-Lernen nichts für Sie ist, haben Sie mit diesem Format die Möglichkeit, das Grundprinzip der Lebensmittelharmonie an einem Tag – live und persönlich betreut – umfassend kennenzulernen und zu verstehen. Vor allem aber wird die Lebensmittelharmonie für Sie übersetzbar auf Ihre ganz persönlichen Gewohnheiten und Vorlieben.

Sie bilanzieren zunächst Ihr eigenes Gesundheits- und Gewichtsprofil. Sie definieren unter Anleitung realistische Ziele für Ihre Vitalitäts- und bei Bedarf auch Figuroptimierung. Dann erlernen Sie die einfachen Grundregeln einer harmonischen Lebensmittel-Kombination. Und Sie gehen sofort in die praktische Anwendung und Umsetzung. Einen Teil der Hauptmahlzeiten bereiten wir gemeinsam zu, so dass Sie vor Ort schon erleben, wie’s schmeckt, wie einfach es geht und wie die Lebensmittelharmonie auf Sie persönlich wirkt und sich für Sie anfühlt.

Sie erhalten Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen rund um die „Tücken“ konventioneller Ernährung, wie Heißhunger, Umgang mit Zucker, Grundwissen über Fette und über die „guten Kohlenhydrate“ und über die Möglichkeiten für „Genuss ohne Reue“. Eine Anleitung für die individuelle Vorratshaushaltung und Mahlzeitenplanung gehört natürlich auch dazu.

Ihre neue Struktur ist bei Bedarf familientauglich und in jedem Fall alltagsnah. Zum Seminar gehört ein aussagefähiges Skript, sowie weitere praktische Übersichten und Unterlagen, die Ihnen daheim die Umsetzung und Anwendung der Lebensmittelharmonie leicht machen. 

 

Einführungspreis in 2018:

150,00 Euro plus MwSt.

Beschreibung PDF

Termine:

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Fr, 07.12.2018, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 12.01.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 23.02.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 06.04.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 18.05.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 29.06.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

Wenn Sie Ihren eigenen Standort etwa in der Region Köln-Bonn-Eifel haben, kommt für Sie auch die Teilnahme am Wochenseminar ESS KULTUR PUR statt. Das Seminar ist fortlaufend über einen zuvor vereinbarten Zeitraum, der sich an den von Ihnen gesteckten Zielen bezüglich Gesundheit/Vitalität/Gewicht orientiert. Die Kursteilnahme beginnt mit wöchentlichen Treffen und geht nach Zielerreichung noch für ca. ein halbes Jahr in eine Stabilisierungsphase von jeweils monatlichen Treffen über.

Ihr Weg in den Kurs beginnt mit einem persönlichen Beratungsgespräch von etwa 40 Minuten Dauer. Nehmen Sie bitte Kontakt auf, um dafür einen Termin zu vereinbaren.

Termine:

fortlaufend einmal wöchentlich dienstags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
(bitte beachten Sie – eine unangemeldete Teilnahme ist nicht möglich)

Preis:

12,00 – 15,00 Euro pro Woche plus MwSt. – je nach Länge der individuell vereinbarten Teilnahmezeit

Anmeldung zum Beratungsgespräch: Tel. 02235 / 9882354

Wenn Sie gerne online lernen, wird es für Sie in Kürze die Möglichkeit geben, sich das Grundlagenwissen zu ESS KULTUR PUR in Webinaren zu erschließen. An dem Format wird aktuell noch gearbeitet. Bitte tragen Sie sich hier ein, dann erhalten Sie Nachricht, sobald die Option zur Verfügung steht.

Ja, ich möchte informiert werden

Einführungstag

Thema und Ziele:

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit zu einem echten Neubeginn in Sachen Ernährung. Wenn Sie keine Zeit haben für regelmäßige, wöchentliche Seminarteilnahmen und wenn Online-Lernen nichts für Sie ist, haben Sie mit diesem Format die Möglichkeit, das Grundprinzip der Lebensmittelharmonie an einem Tag – live und persönlich betreut – umfassend kennenzulernen und zu verstehen. Vor allem aber wird die Lebensmittelharmonie für Sie übersetzbar auf Ihre ganz persönlichen Gewohnheiten und Vorlieben.

Sie bilanzieren zunächst Ihr eigenes Gesundheits- und Gewichtsprofil. Sie definieren unter Anleitung realistische Ziele für Ihre Vitalitäts- und bei Bedarf auch Figuroptimierung. Dann erlernen Sie die einfachen Grundregeln einer harmonischen Lebensmittel-Kombination. Und Sie gehen sofort in die praktische Anwendung und Umsetzung. Einen Teil der Hauptmahlzeiten bereiten wir gemeinsam zu, so dass Sie vor Ort schon erleben, wie’s schmeckt, wie einfach es geht und wie die Lebensmittelharmonie auf Sie persönlich wirkt und sich für Sie anfühlt.

Sie erhalten Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen rund um die „Tücken“ konventioneller Ernährung, wie Heißhunger, Umgang mit Zucker, Grundwissen über Fette und über die „guten Kohlenhydrate“ und über die Möglichkeiten für „Genuss ohne Reue“. Eine Anleitung für die individuelle Vorratshaushaltung und Mahlzeitenplanung gehört natürlich auch dazu.

Ihre neue Struktur ist bei Bedarf familientauglich und in jedem Fall alltagsnah. Zum Seminar gehört ein aussagefähiges Skript, sowie weitere praktische Übersichten und Unterlagen, die Ihnen daheim die Umsetzung und Anwendung der Lebensmittelharmonie leicht machen. 

 

Einführungspreis in 2018:

150,00 Euro plus MwSt.

Beschreibung PDF

Termine:

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Fr, 07.12.2018, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 12.01.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 23.02.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 06.04.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 18.05.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

ESS KULTUR PUR Einführungstag
Sa, 29.06.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

fortlaufendes Wochenseminar

Wenn Sie Ihren eigenen Standort etwa in der Region Köln-Bonn-Eifel haben, kommt für Sie auch die Teilnahme am Wochenseminar ESS KULTUR PUR statt. Das Seminar ist fortlaufend über einen zuvor vereinbarten Zeitraum, der sich an den von Ihnen gesteckten Zielen bezüglich Gesundheit/Vitalität/Gewicht orientiert. Die Kursteilnahme beginnt mit wöchentlichen Treffen und geht nach Zielerreichung noch für ca. ein halbes Jahr in eine Stabilisierungsphase von jeweils monatlichen Treffen über.

Ihr Weg in den Kurs beginnt mit einem persönlichen Beratungsgespräch von etwa 40 Minuten Dauer. Nehmen Sie bitte Kontakt auf, um dafür einen Termin zu vereinbaren.

Termine:

fortlaufend einmal wöchentlich dienstags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
(bitte beachten Sie – eine unangemeldete Teilnahme ist nicht möglich)

Preis:

12,00 – 15,00 Euro pro Woche plus MwSt. – je nach Länge der individuell vereinbarten Teilnahmezeit

Anmeldung zum Beratungsgespräch: Tel. 02235 / 9882354

Webinar

Wenn Sie gerne online lernen, wird es für Sie in Kürze die Möglichkeit geben, sich das Grundlagenwissen zu ESS KULTUR PUR in Webinaren zu erschließen. An dem Format wird aktuell noch gearbeitet. Bitte tragen Sie sich hier ein, dann erhalten Sie Nachricht, sobald die Option zur Verfügung steht.

Ja, ich möchte informiert werden