seit 20 Jahren – seit meiner Hashimoto’s Diagnose – kämpfe ich mit Leaky Gut und Darmdysbiosen. 6 Darmsanierungen habe ich schon hinter mir und viel Geld für alle möglichen Prä- und Probiotika ausgegeben, alles ohne Erfolg. Jetzt mache ich seit 7 Monaten die Lebensmittelharmonie und das Esskultur Pur Programm und konnte es kaum glauben: zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren habe ich wieder ein fast ganz normales Darmmikrobiom, sogar Lacto- und Bifidobazillen haben sich wieder angesiedelt – und das alles ohne irgendwelche Bakterien zuzuführen, einfach nur durch das wunderbare Frühstück mit Quark, geraspeltem Apfel und Leinöl und der Vermeidung von ungünstigen Lebensmittelkombinationen. Echt Toll! Vielen Dank.

Barbara Navé - Ess Kultur Pur Programm Testimonial und Lebensmittelharmonie
Barbara Navè, Biochemikerin/Wissenschaftlerin

Seit 5 Wochen nutze ich das Kultur pur Programm und bin absolut begeistert. Mein Triglycerid-Wert ist von 309 auf 139 gesunken, der Cholesterin-Wert von 307 auf 270. ich habe keine Bauch- und Magenschmerzen mehr. Meine schmerzenden Finger-Gelenke (Polyarthritis) bereits Geschichte. Ich fühle mich fit, vital und voller Energie. Die Wirkung der Lebensmittel-Harmonie ist so sensationell, ich kann es kaum fassen. Danke, danke, danke liebe Anne für dieses tolle Programm.

Herzlich, Ina Luna

Testimonial Ina Luna Dölken
Ina Luna Dölken

Ich liebe dieses Frühstück! Und ich liebe das Gefühl, das mir Ess Kultur Pur gibt: Unbeschwert in jeder Richtung.

https://www.eddihueneke.de/

Eddi Hüneke
Eddi Hüneke, Sänger und Songwriter (ehem. wise guys)

Bereits nach wenigen Tagen mit der Lebensmittelharmonie verspürte ich einen 100% Soforteffekt: Ich litt seit mehreren Jahren an einer sporadisch auftretenden Nesselsucht mit starkem Juckreiz am Arm – die war sofort weg! Und mein Schlaf war viel tiefer und entspannter als sonst. Wenn ich in der Früh aufwachte, war ich beseelt voller inspirierender positiver Gedanken. Ängste und Sorgen waren wie weggeblasen. Leider kein Dauerzustand… meine Versuche in der Lebensmittelharmonie zu sein, scheiterten bei einer Familieneinladung, bei der es Ente mit Knödel gab – danach war mein ganzer Erfolg dahin… schlechter Schlaf bei vollem Magen und Nesselsucht stellten sich sofort ein. Aber jetzt weiß ich, welchen Unterschied die Ernährung ausmacht und ich beginne einfach nochmal von vorne ….

www.skripthaus.com

Testimonial Petra Neumayer
Petra Neumayer, Medizinjournalistin/Buchautorin

Seit 6 Wochen ernähre ich mich nach dem Esskultur-Pur-Programm. Ich habe zuvor schon verschiedenste Ernährungsprogramme ausprobiert, um ein paar Kilo abzunehmen und mich vitaler zu fühlen, konnte diese jedoch trotz erster Erfolge nicht lange durchhalten. Das Esskultur-Pur-Programm überzeugt und begeistert mich aus verschiedenen Gründen:

– Ich spüre keinen Mangel. Ich darf alles essen und muss lediglich ein paar Zutaten umstellen, damit es in die Lebensmittelharmonie passt.

– Ich esse mich jeden Tag mit Genuss satt und fühle mich dabei leicht und vital. Auch die Waage bestätigt das leichte Gefühl.

– Ich bin nicht mehr müde und viel leistungs- und aufnahmefähiger.

– Das Frühstück ist jeden Morgen ein guter Grund aufzustehen. Es ist unglaublich lecker und macht lange satt. Ich möchte gar nichts anderes mehr frühstücken!

– Die Begleitung im Onlinekurs ist super. Man erhält viele Hintergrundinformationen und kann den Kurs im eigenen Tempo machen. Ich mache den Kurs zusammen mit meinem Mann. Zu Beginn hatten wir ein schnelles Tempo und haben manchmal 2 Lektionen am Tag angeschaut. Inzwischen schauen wir die Lektionen, wenn wir nochmal einen neuen Impuls haben möchten.

– Die Lebensmittelharmonie lässt sich wunderbar in das Familienessen integrieren, auch wenn sich nicht alle Familienmitglieder streng danach ernähren möchten.

Juliane H., 45 Jahre, Lehrerin

Da ich beruflich nachmittags, abends und am Wochenende zeitlich sehr angebunden bin, hat mich am Onlinekurs am meisten begeistert hat, dass ich zeitlich ungebunden bin, die Lektionen durchzuarbeiten. Am Ess Kultur Pur Konzept hat mich bislang am meisten überzeugt, dass ich die Lebensmittel jetzt so zu mir nehmen kann, wie mein Körper sie am Besten verstoffwechseln und alle Inhaltsstoffe effizient verwerten kann. Durch das richtige Kombinieren kann ich alles essen. Es kommt kein Hunger und auch kein Heißhunger auf Süßes mehr auf. Die umfassenden und einleuchtenden Informationen für eine abwechslungs- und nährstoffreiche Ernährung, sind sehr hilfreich und motivieren und unterstützen mich sehr. Ich fühle mich fit, vital und erholt.

Sabine, 61 Jahre, Tanzpädagogin

Der Ess Kultur Online Kurs hat mein Leben in einem Maße positiv verändert, wie ich es vorher nicht für möglich gehalten habe:

Seit 6 Wochen ernähre ich mich nun nach der Lebensmittelharmonie. Seit dem:

habe ich tagsüber deutlich mehr Kraft und Vitalität, bis in den Abend hinein
schlafe ich deutlich tiefer und erholsamer
schwitze ich Nachts gar nicht mehr (bis dahin sehr viel…)
habe ich 3kg abgenommen (was nicht mein Ziel war)

brauche ich weniger blutdrucksenkende Mittel
freue ich mich jeden Morgen auf das HAMMER-Frühstück (ich verrate jetzt nicht, was das ist)
habe ich viele neue und leckere Gerichte kennengelernt
habe ich keinerlei Verzicht verspürt. Denn ich kann weiterhin alles essen.

Wer den Kurs nicht macht und danach seine Ernährung umstellt (was wirklich nicht schwer ist), verpasst eine riesige Chance auf deutlich mehr Lebensqualität.

www.ralph-heymann.de

Testimonial Ralph Heymann
Ralph Heymann, 49 Jahre, Führungskraft

Warum habe ich den Online Kurs gebucht?

2018 habe ich bei Anne an einem Tagesseminar Ess Kultur Pur teilgenommen. Aus diesem Seminar habe ich viele positive Anregungen für meine Ernährung und Gesundheit mitgenommen. Annes Konzept überzeugt mich sehr. Bei der Umsetzung von Ess Kultur Pur gelingt mir vieles im Alltag, vieles aber auch nicht. Mit dem Online Kurs möchte ich an das Tagesseminar anknüpfen, erwarte eine umfangreiche Auffrischung und neue Anstöße zur Umsetzung des Konzeptes im Alltag.

Gabriele, 61 Jahre, Bauzeichnerin

Der EssKulturPur-Online-Kurs spricht mich total an. Ich habe Anne als mein sprechendes Gegenüber, sie erklärt mir alles, was ich wissen muss ganz klar und verständlich im Video.

Ich kann den Film anhalten, wenn ich etwas notieren möchte. Ich kann mir den Kurs anschalten, wann ich möchte und bin zeitlich nicht gebunden.
Das EssKulturPur-Konzept macht schon nach wenigen Sätzen neugierig und die Einfachheit und Klarheit überzeugt mich, gerade, weil ich schon verschiedene Konzepte zur Ernährung probiert, mich aber nichts wirklich langfristig begleitet hat. Dieses Konzept ist gut in den Alltag zu integrieren und für mich problemlos durchführbar. Super. Ich bin noch am Anfang meines Weges damit, freue mich aber schon auf die Erfahrungen und Ergebnisse. Danke sehr!

Martina, 52 Jahre, Lehrerin

Seit knapp einem halben Jahr nehme ich an einem Ess Kultur Pur Kurs im Rahmen persönlicher Gruppentreffen teil – in dieser Zeit hat sich meine Ernährung umfangreich verändert. Der Tag beginnt mit einem Frühstücksritual, dass mir kostbar geworden ist und setzt sich fort mit einer Aufteilung bzw. Zusammensetzung von Lebensmitteln, die für mich sehr harmonisch ist.

Der Online-Kurs hilft mir sehr, nicht in alte Muster und Gewohnheiten zurück zu fallen, sondern in kurzen Abständen immer wieder neue Impulse zu erhalten, wie ich meine Ernährung auch saisonal oder unter den Vorzeichen der Corona-Krise weiter optimieren kann. Es steigert mein Wohlbefinden und kräftig mein Immunsystem. Auch das Teilen von tollen Rezepturen z. B. zur Verwendung von Bärlauch, Kräutern etc. in der online-Runde macht Spaß, neugierig und motiviert zum Ausprobieren. Der Online Kurs ist für mich auch eine Fortsetzung einer kleinen Auszeit vom sonst hektischen Alltag. Ich würde mich freuen, wenn sich noch viel mehr Menschen auf diese Reise machen und mehr Verantwortung für sich selber und unsere Mitwelt durch die Art der Ernährung übernehmen. Man ist, was man ißt.

Andreas Büttgen, 52 Jahre, Nachhaltigkeitsmanager bei großem Versicherungskonzern